Kategorien
Aktionen

Bericht über die Demos rund um den „Marsch fürs Leben“

[Wien] Am Samstag, den 16.10.2021 haben sich mal wieder die Fundis beim „Marsch fürs Leben“ in Wien zusammengefunden. Und zu niemenschendens Überraschung war auch die „Jugend für das Leben“ anzutreffen. Auch einige sehr aggressive Burschis waren in der Demo mit dabei und teils auch als Ordner tätig. Oft hören wir ja, dass Sexualitäten, die nicht […]

Kategorien
Aktionen Ankündigungen

„Marsch fürs Leben“ die Hölle heiss machen!

+++Achtung Ortswechsel+++ [Wien] Die Fundis werden doch vom Stephansplatz aus versuchen zu marschieren. Unten findet ihr die Orte der Kundgebungen und die Rechtshilfenummer: Am 16. Oktober 2021 wollen wir gemeinsam gegen den “Marsch fürs Leben” protestieren. Organisiert wird der Marsch von der christlich-fundamentalistische „Jugend für das Leben“ (detaillierte Infos und Hintergründe findest du unter https://fida-blog.info/wp/recherche/marsch-furs-leben/). […]

Kategorien
Aktionen Antirep

#alleraushier – Gegen Polizeikontrollen und willkürliche Ausgangssperren

Seit Monaten schon halten wir uns zurück, bleiben zuhause, treffen weniger Freund*innen, feiern nicht. Der Staat dankt uns mit immer neuen Lockdowns, Ausgangssperren, Abstandsregeln, Kontaktbeschränkungen im Privaten, während für die Wirtschaft Arbeitsplätze und Schulen munter und ohne große Auflagen weiter das Virus verbreiten dürfen. Seit einigen Wochen kommt es nun vermehrt zu Schwerpunktkontrollen an öffentlichen […]

Kategorien
Aktionen

Nachtrag zur Demo am 3.1.2021

[Wien] Die gestrige Demo #gegensexismus, #gegenpolizeiwillkür war ein voller Erfolg! Knapp 150 Personen setzten ein starkes Zeichen gegen Sexismus und Transphobie – für ein freies Leben aller. In Anbetracht dessen, dass die ASJ Wien seit dem 19. Juli 2020 existiert, verbuchen wir diese Demo mit anschließender Kundgebung als großen Erfolg. Es ist schön zu sehen, […]

Kategorien
Aktionen Ankündigungen

Aufstehen gegen Sexismus und Polizeiwillkür!

[Wien] Am 7.12. wurde eine trans Person aus der ASJ, in der Nähe des Floridsdorfer Bahnhofs, Ziel eines sexistisch motivierten Angriffs. Anwesende Polizeibeamte nahmen die Gefahr nicht ernst und drohten sogar mit einer Anzeige „wegen Verstoß gegen die Coronamaßnahmen“ um die Person abzuwimmeln. Wir werden weder den feigen Angriff noch die Willkür der Exekutive im […]