Kategorien
Ankündigungen Antirep

Antifa2020

Quelle des Textes: https://rotehilfe.wien/save-the-date-zwei-prozesstermine-gegen-wiener-antifaschistinnen-update-maerz-2022/ Wir dokumentieren das Update der Soligruppe antifa2020: Soli-Kundgebungen – 25. und 27. April – ab 8.00 Uhr – Wickenburggasse 18-22 Am 25. und 27. April stehen wieder Antifaschist*innen vor Gericht. Vor diesem werden wir an beiden Tagen ab 8.00 Uhr bis weit in den Nachmittag hinein -auch Nachkommen lohnt sich deshalb […]

Kategorien
Antirep

Grenzen Töten 30.01.2022

Nach der polizeilichen Eskalation am 30.1.2021 gingen wir am 30.1.2022 wieder gegen Grenzen, Abschiebungen und andere menschenverachtende Praktiken dieses scheiß Staats auf die Straße. Hier ein Demo Bericht:Viele erinnern sich wahrscheinlich noch an den 30.1.21. Eine Demo in Innsbruck wurde von der Polizei brutalst aufgelöst. Laut der Polizei wurden die Abstände nicht eingehalten und es […]

Kategorien
Ankündigungen Antirep Veranstaltung

Soli-Beisl: No Luck After Dark

[Wien] Nachdem letztes Monat zwei Anarchist_innen in Salzburg verurteilt wurden weil sie Graffiti gegen Cops & Repression und für einen Mietstreik gesprayt haben sollen kommen hohe „Schadens“-Kosten auf sie zu. Um die Leute bei den Kosten zu unterstützen laden wir diesen Mittwoch zu einem kleinen Soli-Beisl ein! Das Soli-Beisl findet am Mittwoch den 25.08. um […]

Kategorien
Antirep Reaktionen

Eskalation am 1. Mai in Wien

CW: Polizeigewalt. [Wien] Als Miterlebende des gewaltsamen Vorgehens der Polizei bei der #mayday Demonstration wollen wir nun auch ein paar Worte dazu verlieren.(Disclaimer: Es handelt sich hierbei um unsere subjektiven Wahrnehmungen und Eindrücke ohne Gewähr und Vollständigkeit) Die Demonstration startete in Ottakring und zog friedlich in die innere Stadt. Mehrere tausend Menschen beteiligten sich und […]

Kategorien
Aktionen Antirep

#alleraushier – Gegen Polizeikontrollen und willkürliche Ausgangssperren

Seit Monaten schon halten wir uns zurück, bleiben zuhause, treffen weniger Freund*innen, feiern nicht. Der Staat dankt uns mit immer neuen Lockdowns, Ausgangssperren, Abstandsregeln, Kontaktbeschränkungen im Privaten, während für die Wirtschaft Arbeitsplätze und Schulen munter und ohne große Auflagen weiter das Virus verbreiten dürfen. Seit einigen Wochen kommt es nun vermehrt zu Schwerpunktkontrollen an öffentlichen […]